Stammesausflug & Stufenwechsel

HalstuchDas neue Schuljahr hat jetzt die ersten Wochen hinter sich und somit steht bei uns im Stamm auch ein weiterer Stufenwechsel an. Es werden Jupfis zu den Pfadis wechseln und ein Pfadi zu den Rovern. Da dies immer ein beseonderer Tag ist, werden wir ihn zusammen mit einem Stammesausflug "Feiern". Wir werden an den Merkur in Baden-Baden gehen und dort einen Tag lang bei schönem Wetter zum Wildtiergehe gehen, auf den Merkur fahren und viel Spaß zusammen haben. Wer noch keine Anmeldung & Infozettel bekommen hat, kann ihn sich hier herunterladen. Wir freuen uns auf euch und einen spannenden Tag! 

Anmeldung & Infozettel

Letzte Infos zum Sommerlager

Nun ist es bald soweit, wir starten gemeinsam in unser Sommerlager 2018 nach Waldhambach. Hier noch einmal die wichtigsten Informationen und eine Packliste.


Abfahrt: Freitag 27.07.18 Treffpunkt 11:00 Uhr am Bahnhof in Baden-Baden


Wir fahren mit dem Zug in die Pfalz, müssen 3 x Umsteigen und dann noch ein Stück zu Fuß gehen. Jeder muss sein Gepäck selber tragen können, bitte den Rucksack so packen, dass ihr gut damit laufen könnt.
Schlafsäcke, Isomatten und Schwedenstuhl können am Sonntag den 22. Juli von 12 bis 12:30 Uhr in unseren Anhänger eingeladen werden. Hänger steht am Gruppenraum in Greffern.


Bitte geben Sie den Kindern keine Handys und Computerspiele mit. Wenn wir welche finden verwahren wir diese bis zum Ende des Lagers. Die Kinder benötigen kein zusätzliches Geld, alle Aktivitäten sind im Lagerbeitrag enthalten. Falls die Kinder sich Kleinigkeiten kaufen möchten, reicht ein Taschengeld von max. 15€.


Die Krankenkarte und Kopie vom Impfpass bitte in einem Briefumschlag mit Namen versehen, bei der Abfahrt bei dem Gruppenleiter abgeben.


Für den Anreisetag bitte Vesper und Trinken mitgeben, am Freitagabend werden wir unsere erste gemeinsame Mahlzeit einnehmen.


Rückfahrt: Samstag 04.08.15 Ankunft in Baden-Baden um 18:00 Uhr


Dann fahren wir alle nach Greffern um unseren Anhänger auszupacken und die Schlafsäcke und Isomatten, Impfpass etc. in Empfang zu nehmen. Es wäre schön, wenn alle mit anpacken unsere Zelte und Kisten in den Keller von der Turnhalle zu tragen. Alle kommen dann schneller heim und wir Gruppenleiter haben uns einen freien Sonntag verdient, bevor wir am Montag alle wieder Arbeiten gehen.


Bei weiteren Fragen stehen Euch/Ihnen die Gruppenleiter gerne zur Verfügung.
Packliste gibt es hier auch nochmal :)

HakunaMatata - Das Ringebezirkslager

,,Von überall sind wir gekommen, im Lagergrund steht Zelt an Zelt. Ihr habt unsern Ruf vernommen, so tragt ihn raus in alle Welt.“ Dieses alte Pfadfinderlied beschreibt mit knappen Worten ein Ereignis, wie es 130 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Ortenau vom 18. bis 21. Mai 2018 erlebt haben. Wir vom Stamm waren mit 31 Teilnehmern die größte Gruppe. Es war das erste Ereignis dieser Art, denn die ansonsten getrennten PfadfinderverbändeDPSG, VCP und PSG haben es im Bezirk Ortenau geschafft, sich zusammenzuschließen und eine Zeltstadt zu errichten. Von überall sind sie gekommen, um gemeinsam in ein Abenteuer zu starten. Das Motto von dem Lager  war ,,König der Löwen“, was die kleinen unter ihnen natürlich ganz besonders begeisterte. Wer will denn nicht einmal mit Simba in der Gemeinschaft von Freunden Zeit verbringen? Freitag Nachmittag wurden die Zelte gestellt, die Schlafplätze eingerichtet und mit einem riesigen Feuer begann das große Spiel. Mit Gitarren und später selbstgebauten Instrumenten gab es immer wieder Singerunden.

Für die Spiritualität sorgte Pfarrer Christian KühleweinRoloff von der evangelischen Stadtkirche aus Offenburg und der katholische  Diakon und Pfadfinder Oliver Fingerhut, in ökumenischer Zusammenarbeit gab es einen Gottesdienst im Abendrot. Ein Höhepunkt des Zeltlagers war die Fahrt mit den Kanus auf dem Gifizsee. Auch am Pfingstsonntag

Weiterlesen: HakunaMatata - Das Ringebezirkslager

DRK-Fest

IMG 20180506 WA0021Am Sonntag haben wir beim DRK-Fest in Greffern mitgeholfen. Wir verkauften Waffeln, Crepes und Getränke. Es war ein schöner und lustiger Tag. Es gab verschiedene Vorführungen zum anschauen, wie zum Beispiel eine Rettung aus einem Auto und eine Show der Hunderettungsstaffel. Neben den Shows gab es noch vieles verschiedenes zum Zeit vertreiben von Ausstellungen bis hin zum (Kinder-)Schminken. 

IMG 20180506 WA0012

Um 18 Uhr war dann unsere letzte Schicht zu Ende und wir räumten wieder alles auf. Zum ersten Mal konnten wir uns in unseren neuen Vereinstshirts zeigen und möchten uns nocheinmal herzlichst bei unserem Pfarrer Herr Stehlin für die Spende der Shirts bedanken.

Der Erlös des Verkaufs fließt in unser diesjähriges Sommerlager in Waldhambach. Wir bedanken uns bei allen, welche auf diese Weise unsere Jugendarbeit unterstützen. 

IMG 20180506 WA0023