Völkerball 2018

Die Wölflinge und Jupfis unseres Stammes fuhren am 17.03.2018 zum Völkerballturnier nach Bretten.
Dort nahmen sie am Miniturnier (bis einschließlich 13 Jahre) teil. Insgesamt hatten sich 10 Mini-Mannschaften für dieses Turnier gemeldet.
Es waren interessante Spiele und unsere zwei Mannschaften feuerten sich gegenseitig kräftig an.
Die Wölflinge, die jüngsten Minis in diesem Turnier, belegten einen guten 8. Platz.
Die Jupfis spielten im Finale gegen den BdP Stamm Mammut. Nach einem spannenden Spiel gewannen die Jupfis das Turnier! Strahlend nahmen sie den Siegerpokal in Empfang!
Es war für alle ein toller Tag! Und beim nächsten Völkerballturnier sind wir wieder dabei!
 

Völkerball-Tunier in Bretten

VölkerballWie schon die letzten Jahre zeigen wir auch dieses Jahr beim Völkerball-Tunier in Bretten unser Können. Mit 15 Wös und Pfadis fahren wir am Samstag nach Bretten und werden in 2 Teams beim Mini-Tunier ein wenig mitmischen. Dieses Jahr hatten wir die Möglichkeit in der Sporthalle in Greffern zwei mal zu tranieren, somit steht dem Sieg am Samstag nichts mehr im Weg ;) .

Wir freuen uns auf euch!

Treffpunkt ist am Samstag um 8.30 am Gruppenraum in Greffern. Vergesst nicht eure Sportklamotten, Hallenschuhe und etwas zu trinken. Um das Mittagessen kümmern wir uns vor Ort.

Um 15.30 Uhr werden wir nach der Siegerehrung in Bretten wieder nach Hause fahren. Treffpunkt dafür ist vor der Sporthalle "Im Grüner"

Thinking Day

Auch dieses Jahr haben wir uns Thinking Daywieder am Thinking-Day bei der Postkartenaktion beteidigt. Für alle die es nicht wissen, der Thinkingday ist der Geburtstag von unserem Gründer Baden Powell und seiner Frau und jedes Jahr wird diser von den Pfadfindern weltweit gefeiert. Bei der Postkartenaktion kann dann jeder von Wö bis Leiter eine Postkarte verschicken um einem anderen Pfadi einen schönen Thinking-Day zu wünschen oder einfach nur um einen Brieffreund zu finden. Am 12. Februar erhielten wir Adressen, an welche wir die Postkarten schicken konnten. Wir verschickten dieses Jahr 27 Postkarten, welche unter anderem nach Deutschland, in die Schweiz und nach Österreich gingen. Und natürlich bekam auch jeder eine Postkarte von einem anderen Pfadi in seiner Altersstufe zurück.

Wir wünschen im Namen vom Stamm jedem Pfadi und unseren Freunden einen schönen Thinking-Day!