Versprechensfeier auf dem Sommerlager

Erschienen am 6. August 2019 in Aktionen 2019

Bine

Leiterin der Jungpfadfinder, seit 2001 im Stamm aktiv.

 

Warum bin ich Pfadfinderin oder Pfadfinder? Was will ich erreichen, wofür will ich stehen?

Philip, Phillip und Julia

Ein Versprechen ist immer ein Highlight in dem Leben eines Pfadfinders. Stolz kann man vor der Gruppe oder Stamm sich beweisen und erhält anschliesend das Halstuch der jeweiligen Stufe. In jeder Stufe ist das Versprechen unterschiedlich. Dieses Jahr hatten wir die Ehre in jeder Stufe (ausser Leiter) ein neues Halstuch zu verleihen.

Begonnen haben Julia, Phillip und Philip mit ihrer Versprechensfeier am Lagerfeuer. Sie berichteten von der Pfadfinderbewegung und haben die Tage vorher sich mit vielen anderen Pfadis aus anderen Stämmen unterhalten. Somit konnten sie jedem etwas neues über die Pfadfinderbewegung erzählen und auch ihre eigenen Gründe warum sie teils schon seit dem Wölflingsalter bei den Pfadfindern sind. Bei ihren Erzählungen gab es selbst für unsere „alten Hasen“ etwas neues zu lernen. Schließlich lernt ein Pfadfinder nie aus. Für Hanna gab es die Versprechensfeier am nächsten Tag. Sie versprach vor ihrer Gruppe ihre Ziele als Wölfling. Jeder der Wölflinge hat selbst ein Versprechen abgelegt und bevor es zu den Jupfis geht muss dieses erfüllt sein.

Wir freuen uns in jeder Stufe ein neuen Pfadi im Stamm begrüßen zu dürfen und wünschen euch eine schöne Zeit bei den Pfadfindern und Allzeit Gut Pfad!

“I Promise to DO MY BEST – To do my duty to God and the Queen, To keep the Law of the Wolf Cub Pack, and to do a good turn to somebody every day.”

„Ich verspreche, mein Bestes zu geben – meine Pflicht gegenüber Gott und der Königin zu tun, das Gesetz der Wölflinge einzuhalten und jeden Tag jemandem etwas Gutes zu tun.“

[Baden-Powell 1941]
Die Gruppe mit ihren Leitern halten zusammen die Pfadfinder-Flagge und erhalten vom Stammesvorstand ihr neues Halstuch nach ihrem Versprechen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.