72Stunden-Aktion 2024

27. Mrz 2024

Wisst ihr, was cool ist? Wenn Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zusammenkommen, um in nur 72 Stunden etwas Großartiges auf die Beine zu stellen! Genau das passiert bei der 72-Stunden-Aktion vom 18. Bis 21. April 2024 und unsere Pfadfinder*innen, Ministrant*innen und Firmant*innen sind voller Tatendrang dabei!

 

Dieses Jahr wollen sie unsere Gemeinde aufmischen – im besten Sinne natürlich! Sie setzen Projekte in unsere Nachbarschaft um. Worum es sich genau handelt, erfahren sie allerdings erst zum Projektstart am 18. April. Was wir bis jetzt aber schon wissen: Mit 50 Teilnehmenden bekommen wir eine Menge gestemmt!

 

Und hier kommt ihr ins Spiel! Mit eurer großzügigen Unterstützung können wir sicherstellen, dass sie alles haben, was sie brauchen, um ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen. Egal ob groß oder klein, jede Spende zählt! Wir freuen uns über Geldspenden, aber genauso über Material-, Kuchen- oder Essensspenden.

Wollt ihr ein Teil dieser tollen Aktion sein? Dann lasst uns gemeinsam zeigen, was wir als Gemeinschaft bewirken können! Wenn ihr mehr erfahren oder spenden möchtet, meldet euch einfach bei uns.

Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden. Eine Spendenquittung kann auf Nachfrage im Pfarrbüro unter info@compastoral.de gerne ausgestellt werden.

Kontoinhaber: Kath. Kirchengemeinde Rheinmünster/Lichtenau

IBAN: DE96 6625 1434 0000 5246 37

Kreditinstitut: Sparkasse Bühl

Wichtig: Bitte im Verwendungszweck „72-Stunden-Aktion“ angeben, damit wir die Spende richtig zuordnen können.

Bei Material- oder Essenspenden (Kuchen, Eis, Mittagessen, Frühstücksbrötchen etc.) wendet euch bitte an Sabine Henschel (Tel.: 0176 34 319 319 oder Mail an bine@dpsg-rheinmuenster.de), damit wir einen Abholzeitpunkt abmachen können.

Lasst uns zusammen etwas Gutes tun und unsere Pfadis, Minis und Firmant*innen auf ihrem Weg unterstützen, unsere Welt ein bisschen besser zu machen!

Vielen Dank für Eure Unterstützung!